Einsatzabteilung


Wir suchen Dich! 

 
Die Feuerwehr Kunow sucht zur Verstärkung stets neue Mitglieder, um den Brandschutz in der Gemeinde Gumtow, sprich: im Ortsteil Kunow mit seinen Gemeindeteilen Beckenthin und Krams 365 Tage im Jahr – Rund um die Uhr – aufrecht zu erhalten bzw. zu gewährleisten.
 
 
Status der Kunower Wehr = 26 Mitglieder (Stand: “Juni 2017”)
  • 17 Mitglider = Einsatzabteilung
  • 4 Mitglieder = Alters-/Ehrenabteilung
  • 1 Mitglied = Kinder-/Jugendbereich
  • 4 passive Mitglieder (u.a. als Helfer / Unterstützer etc. tätig)
 
Aufgaben der Feuerwehr
  • Retten
    Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen, und/oder das Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z.B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.
  • Löschen
    Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem so genannten abwehrenden Brandschutz werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft. Im Laufe der Zeit ist jedoch die Zahl der Brandbekämpfungen weltweit zurückgegangen. Aufgrund der zunehmenden Aufgabenvielfalt der Feuerwehr nehmen die technischen Hilfeleistungen stark zu – die Feuerwehr entwickelt sich zur Hilfeleistungsorganisation.
  • Bergen
    Die Feuerwehr kann weiterhin das Bergen von Sachgütern, toten Menschen oder Tieren übernehmen.
  • Schützen
    Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im wesentlichen Elemente des vorbeugenden Brandschutzes. Diese dienen der Vermeidung von Entstehungsbränden z. B. durch Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen oder konsequenter Brandschutzerziehung in der Bevölkerung, um auf Gefahren aufmerksam zu machen und richtiges Verhalten in Notsituationen aufzuzeigen. Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche, sei es durch öffentliche Feuerwehren. Darüber hinaus wird die Feuerwehr im Rahmen behördlicher Baugenehmigungsverfahren größerer Bauvorhaben häufig hinzugezogen und um Stellungnahme gebeten. Weiterhin arbeitet die Feuerwehr in verschiedenen Fachgebieten bei der Erstellung von Standards mit. Außerdem betreibt die Feuerwehr aktiven Umweltschutz, etwa durch die Eindämmung von Ölunfällen, Beseitigung von Ölspuren auf Straßen und Schutz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahren.
 
Desweiteren …
  • unterstützen wir den Ortsteil Kunow bei Veranstaltungen.
  • arbeiten wir mit öffentlichen Einrichtungen, Vereinen etc. zusammen.
  • betreiben wir Öffentlichkeitsarbeit.
  • bilden wir uns im Rahmen von Ausbildung und Dienst fort und weiter.
  • sind wir im Bereich Jugendarbeit und Rekrutierung tätig.
 
Einsatzkräfte gesucht! Komm, mach mit! Du …
  • bist mindestens 18 Jahre alt oder älter und gesundheitlich fit!?
  • bist an Technik interessiert, zeigst und hast technisches Verständnis!?
  • bist gar technisch und / oder handwerklich begabt!?
  • möchtest zeigen, was in dir steckt!?
 
8 gute Gründe, um dabei zu sein!
  • Auf einen Schlag 27 neue Mitmenschen kennenlernen / Freunde finden
  • Die Freizeit sinnvoll, abwechslungsreich und interessant gestalten
  • Gemeinsam etwas schaffen – denn ohne Teamgeist läuft hier nichts
  • Vorbild für andere sein
  • Eine gute Ausbildung erhalten
  • Leben retten
  • Menschen und Tiere helfen, die in Not geraten sind
  • Sachwerte und Umwelt schützen
 
Und auch sie werden gebraucht:
  • Passive Mitglieder (Helfer / Unterstützer ) gesucht!
    Wer aus gesundheit- oder gar zeitlichen Gründen nicht aktiv werden kann, kann uns auch andersweitig unterstützen, z.B. als Helfer vor-, während und nach Veranstaltungen.
 
Haben wir dein Interesse geweckt? Wir würden es uns wünschen. Besuch uns doch mal, ruf uns an oder schreibe eine E-Mail an uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und verbleiben mit kameradschaftlichen sowie mit freundlichen Grüßen …
 
::: Ortsfeuerwehr Kunow :::
error: