2021| 04.01. | Die Feuerwehr Kunow trauert.

Wir trauern um unseren ehemaligen Jugendwart und späteren Ortswehrleiter HLM a.D. Kamerad Ingo Pankow
 
😢 Am Wochenende mussten wir erfahren, das unser langjähriges Mitglied, unser ehemaliger Jugendwart und späterer Ortswehrleiter HLM a.D. Kamerad Ingo Pankow nach langer und schwerer Krankheit für immer von uns gegangen ist.
 
HLM a.D. Kamerad Ingo Pankow trat der Ortsfeuerwehr Kunow im Jahre 1976 im Alter mit 16, knapp 17 Jahren bei und gehörte der Einheit bis zuletzt an.
 
Aus gesundheitlichen Gründen war er seit 2005 in der Alters- und Ehrenabteilung aktiv.
 
Einer seiner liebsten Dinge in der Feuerwehr war die Tragkraftspritze, die TS 8/8 Jöhstadt. Als Maschinist machte Ihm keiner was vor. Und wenn einer die mal nicht zum laufen bekam, Ingo bekam die TS zum laufen und holte immer das maximale aus dieser heraus.
 
Seine einfache, unkomplizierte sowie seine ruhige Art und Weise werden wir vermissen. Er packte die Dinge ruhig und besonnen an. Und menschlich zu jedem immer fair. Die Wehrangehörigen, egal welcher Dienstgrad oder welche Dienststellung, wurden bei Ihm alle gleich behandelt.
 
Unser Beileid gilt seiner Familie und allen Angehörigen. Alles Gute in dieser schwierigen Zeit, in diesen schweren Stunden.
 
Mach es gut „Ingo“. Maßstäbe hast Du gesetzt. Deine Verdienste werden wir in Ehren halten und immer an Dich denken.
Mit einem letzten Gruß …
 
👨‍🚒👩‍🚒 Deine Kameradinnen & Kameraden aus der Einsatz-, Alters- & Ehrenabteilung