2020 | Einsatz-Nr. 05

Datum: 31.05.-01.06.2020
Einsatzort: Brandenburg; Landkreis Elbe-Elster (Amt Plessa)
Einsatzzeit: 02:00 Uhr (31.05.) – 15.30 Uhr (01.06.)
Einsatzmeldung: H/Türnotöffnung; Ältere Person gestürzt und reagiert nicht mehr
Eingesetzte Kräfte:
  • Kreis PR | Brandschutzeinheit (BSE) Landkreis Prignitz; dieser gehörten aus der Gemeinde Gumtow an:
  • – Einsatzfahrzeuge: TSF-W (FF Kunow) und MTW (FF Demerthin)
  • – insgesamt 8 Einsatzkräfte; FF Kunow (3 Kräfte), FF Gumtow (2 Kräfte), FF Demerthin (3 Kräfte)
Sonstige:
  • Weitere Feuerwehren und (Hilfs)Organisationen aus den Städten/Ämtern/Gemeinden des Landkreises Prignitz, insgesamt 31 Einsatzfahrzeuge + 113 Einsatzkräfte
  • – KBM + Stellvertreter
  • – Lk Prignitz; SBL Brand- & Katastrophenschutz (BKS)
Bericht:
  • Vorrangig waren wir im Einsatzabschnitt 4 tätig gewesen (Riegelstellung, Beobachtung und Überwachung, zusammen mit Einheiten/Teams anderer Einsatzabschnitte)
  • Einsatzauftrag: Schlauchleitungen (B/C) über lange Wegstrecken wurden abgebaut, die Schläuche gerollt, aufgenommen und spät am Abend bis in die Nacht hinein über mehrere Kilometer, vorrangig die B-Schläuche, neu als Doppelleitung verlegt. U.a. wurden am Tage das Bewässerungssystem (Rasensprinkler) umgesetzt/aufgebaut und an das Leitungssystem, welches sich dort über mehrere Kilometer erstreckte, angeschlossen. Diese bewässerten die Ränder/Flächen. Ein Übergreifen des Feuers, welches man nicht sah, galt es zu verhindern. Z.B. ein übergreifen auf eine Munitionsverdachtsfläche.

Bilder/Fotos: 54